Heizungs-Verbote

Im Kontext der "Klimaschutzpolitik" sind Verbote bestimmter Heizungssysteme in Diskussion und zum Teil schon beschlossen, um den CO2-Ausstoß zu reduzieren.

In Deutschland bespielsweise d√ľrfen schon in wenigen Jahren keine reinen √Ėlheizungen (Heiz√∂l) mehr in Geb√§uden installiert werden. Auch ist ein Verbot von Erdgas-Heizungen in Diskussion.

Solche Heizungs-Verbote sind problematisch, weil sehr schnell eine Situation eintreten könnte, wonach das zuverlässige Beheizen von Gebäuden ebenso wie die Warmwasserbereitung kaum noch möglich ist.

Denn die propagierten Elektrowärmepumpen benötigen sehr viel Strom, der aber in Deutschland mit Wind- und Solarenergie nicht in hinreichendem Maße erzeugt werden kann.

 

 

 
 

Energie | Energiepolitik

Paulitz, Henrik

√Ėlpreis

 
 

Bitte Spenden Sie!

Für unsere aktuellen Arbeiten zum Thema Versorgungssicherheit und für unser
Forschungsprojekt:

Atlas der Kriege und Ressourcenkonflikte

 

 

Henrik Paulitz: StromMangelWirtschaft

Henrik Paulitz
StromMangelWirtschaft
Taschenbuch, Farbdruck
Akademie Bergstraße, 2020

 

Henrik Paulitz: Kriegsmacht Deutschland?

Henrik Paulitz
Kriegsmacht Deutschland?
Buch, DIN A4 Farbdruck
Akademie Bergstraße, 2018

 

Henrik Paulitz: Anleitung gegen den Krieg

Henrik Paulitz
Anleitung gegen den Krieg
Taschenbuch
Akademie Bergstraße, 2016
2. Aufl. 2017, 3. Aufl. 2019