Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit

Die Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ) (Shanghai Cooperation Organisation - SCO) ist eine internationale Organisation asiatischer Staaten, die rund ein Viertel der Weltbevölkerung vertritt. Sitz der SOZ ist Peking (China).

Der Shanghai Cooperation Organisation gehören die Volksrepublik China, Russland, Usbekistan, Kasachstan, Kirgisistan und Tadschikistan an. Indien, Pakistan, Iran und die Mongolei haben Beobachterstatus. Interesse bekundet haben ferner Weißrussland (Belarus), Nepal und Turkmenistan.

Die USA und die EU haben Sorge, die Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit könnte die rohstoffreichen zentralasiatischen Republiken, die aus der ehemaligen Sowjetunion hervorgegangen sind, für sich gewinnen.

 
 

 
 

Henrik Paulitz: Kriegsmacht Deutschland?

Henrik Paulitz
Kriegsmacht Deutschland?
Buch, DIN A4 Farbdruck
Akademie Bergstraße, 2018

 

Henrik Paulitz: Anleitung gegen den Krieg

Henrik Paulitz
Anleitung gegen den Krieg
Taschenbuch
Akademie Bergstraße, 2. Aufl. 2017